Curving
Ihr möchtet eine spannende Beschäftigung für euch und euren Hund? Dann ist Curving sicher das Richtige für euch. Das Schöne ist, jeder Hund und jeder Halter kann diese Sportart lernen.
Wo?
Halle
Dieselstr. 10
42489 Wülfrath
Wann?
Fr. 28.01.2022 – Fr. 08.04.2022
jeweils 17:00 – 18:00 Uhr
Termine: 10
 Alle Einzeltermine anzeigen

Rubrik: TeamWerk Curving (Halle)
Teilnahmegebühr pro Teilnehmer: 220,00 €
 
Dozent/-in
Ina Lüneburger
Auf die Warteliste
Zurück zur Übersicht
Hierbei geht es um eine Kombination aus Agility, Longieren, Trickdog und Distanzarbeit. Im Grunde genommen benötigt man anfänglich nicht mehr als 4 Stangen. Später kommen noch 2 Hürden und ein Tunnel dazu. Ihr lernt in dieser Arbeit mit eurem Hund auf Entfernung zu arbeiten. Ihr steht in der Mitte, die Stangen stehen in einem großen Viereck außen herum. Ihr schickt euren Hund aus der Mitte heraus in einen Parcours, der jede Woche anders sein wird. In der Mitte werden Tricks eingebaut, wie z.B. das Einparken, aber der Hund bleibt in der Bewegung und wird direkt weiter geschickt. Jeder neue Curving-Kurs ist für Anfänger geeignet. Ihr trainiert mit maximal 5 Hund-Mensch-Teams zusammen. Ihr werdet einen sinnvollen Aufbau der einzelnen Elemente erfahren, kleinschrittig mit viel Erfolg. Hier steht der Spaß an erster Stelle. Damit vertieft ihr eure Bindung zum Hund und lernt noch nebenbei den Hund in der Distanz zu arbeiten. Voraussetzung für diesen Sport ist ­ dein Hund sollte mindestens 6 Monate alt sein, du solltest wissen, dass dein junger Hund viele Pausen benötigt. Curving ist anfänglich vor allem Kopfarbeit. Pausen sind da um sich zu erholen und zu verarbeiten. Dein Hund sollte sich motivieren lassen, z.B. über Futter oder Spielzeug und sich gerne bewegen.
Auf die Warteliste
Zurück zur Übersicht